Aktuelles zum Fest

Hamburg zeigt Haltung ist mehr als nur eine Demonstration. Unsere Abschlusskundgebung soll ein friedliches Fest für Demokratie und Menschenrechte sein. Willkommen sind alle, die gewaltfrei unseren Aufruf mittragen und Haltung zeigen wollen beim G20-Gipfel.

Start

Das Fest startet, sobald die Demo den Fischmarkt erreicht hat. Wir rechnen mit ca. 14.00 Uhr. Der Start kann sich verzögern, wenn die Demo etwas länger bis zum Endpunkt benötigt.

Inklusion

Für jene, die im Rollstuhl fahren, einen Rolator benutzen oder einen Kinderwagen bei sich führen, richten wir einen Extra-Zugang zum Veranstaltungsgelände ein. Er wird an der Demo-Route ausgeschildert sein. Bitte informiere Dich am Abend vor der Demo hier auf der Internetseite, oder über Twitter und Facebook, über den genauen Zugang.

Einen Gebärdendolmetscherservice suchen wir gerade HÄNDERINGEND! Falls Du jemanden kennst, mach uns bitte auf ihn aufmerksam, z.B. durch eine Mail an uns!

Zusammenhalt stärken

Wichtig ist uns, dass Du auch die Chance erhältst, Initiativen kennenzulernen, mit denen Du Dich für unsere Gesellschaft engagieren kannst.

Unser Fest wird deshalb umrahmt von Info-Ständen jener Organisationen und Initiativen, die tagtäglich 'Haltung zeigen' und sich für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft einsetzen.

Du unterstützt unseren Aufruf und möchtest mit Deiner Initiative präsent sein? Dann sende uns eine eMail und wir schauen, was wir noch realisieren können.

Auf der Info-Meile wirst Du unter anderen kennenlernen: Youth For Understanding, Sea-Eye, Westwind Hamburg e.V., Hamburger mit Herz e.V., wellcome gGmbH, die Türkische Gemeinde Hamburg, der SoVD Hamburg und eine Reihe anderer Initiativen und Organisationen.

Auf der Bühne

Wir freuen uns sehr, dass zum einen der Bürgermeister von New York City, Bill de Blasio, und zum anderen die Publizistin Gesine Schwan sprechen werden. Musikalisch werden uns Emily's Escape und Bridget Fogle sowie Christine Witte mit einer tollen Inszenierung des Weltschals verzaubern. Wir freuen uns auch sehr über den Auftritt von Julian Sengelmann.

Essen und Trinken

Wenn Du Hunger und Durst bekommst, kannst Du Dich an Ständen zu vernünftigen Preisen versorgen. Leider können wir das Fest nicht komplett kostenfrei gestalten. Wir sorgen aber dafür, dass die Preise erschwinglich sind. Und für die Notdurft stehen Toiletten bereit.

Ende und Abreise

Wir rechnen damit, dass das Fest ca. 18.00 Uhr sein Ende finden wird.

Du kannst dann entweder mit der Fähre zu den Landungsbrücken fahren, um von dort per Bus oder S-/U-Bahn nach Hause zu fahren - oder Du gehst bei sommerlichem Wetter zu Fuß.

Noch Fragen?

Falls Du Fragen hast, kannst Du uns auch gern eine Mail senden - oder melde Dich bei unserem Whatsapp-Service an.